Nach der
Geburt

- Wertschätzend anstatt bewertend

Der kreative Prozess und die daraus resultierende Erkenntnisgewinnung stehen im Vordergrund, nicht die Bewertung von "schönen Bildern".

 - Ihr Weg ist individuell. So auch ihre Farben und Darstellungen der Situation

 - Jedes Leiden ist persönlich und nicht gegen ein Anderes auf zu wiegen

Manche Herausforderungen lassen sich mit kleinen Impulsen lösen und manchmal merkt man, dass man mehr Zeit und mehr Begleitung benötigt. 

Andere stellen fest, dass sie ihre Herausforderungen und Probleme in diesem Rahmen nicht gesund und nachhaltig lösen können und gehen mit der Erkenntnis, sich anderweitige Hilfe zu suchen. 

Die Kurse leben von ihrer Mitarbeit.

Sie dürfen sich in der Gruppe so weit äußern, wie es ihnen persönlich noch gut tut, es sie aber auch in ihrem Prozess noch voran bringt. Ihre Grenzen sind stehts zu wahren und sie dürfen diese kommunizieren.

 Begleitung nach einer belastenden Schwangerschaft oder Geburt   

In Gruppen-Begleitung die Geburt durch Gespräche und kreative Übungen aufarbeiten, sich austauschen und Ressourcen schaffen. (Zoom-Meeting)

Die Gruppengröße beträgt eine ein Maximum von 8 Teilnehmerinnen.

  3 - Wochen Kurs

 Termine: 3 Termine je 90 Minuten

Gruppe A: Gemeinsam mit Frau Silke Abendschein, Schreibpädagogin die Geburt sanft nachbesprechen und mithilfe von kreativen Übungen in einen friedvollen Weg mit seinen Erlebnissen und Gefühlen gehen.

Beitrag Gruppe A: Einmalig 170,- EUR

Kursleiterinnen: Jessica Feer, Silke Abendschein

Gruppe B: Die Geburt sanft nachbesprechen und mithilfe von Kunsttherapeutischen Übungen in einen friedvollen Weg mit seinen Erlebnissen und Gefühlen gehen.

Beitrag Gruppe B: Einmalig 150,- EUR

Kursleiterinnen: Jessica Feer

 

 Anmeldung und aktuelle Termine: Unter Triviar.de , bei feermalt.

Abstract Portrait_edited_edited.jpg

Mit Anmeldung erklären sie sich den AGBs einverstanden. Dieser Kurs kann keinerlei Heilversprechen für (Psych.) Erkrankungen oder Dysfunktionen geben und hat auch nicht diesen Anspruch. Ihre Daten haben strengstens vertraulich behandelt zu werden und die besprochenen Inhalte des Kurses bleiben vertraulich